Mythos und Realität

Falsch über Feuerlaufen

die falschen Behauptungen

Mythos oder Behauptung

Das Gehen auf heißer Kohle ist ein mentaler Prozess. Es erfordert entweder Konzentration und Konzentration auf positive Ziele ... oder Behandlung von Verbrennungen unterschiedlichster Grade.

Mythos oder Behauptung

Die minimale Vorbereitungszeit beträgt drei Stunden, ideal für die ganztägige Vorbereitung.

Mythos oder Behauptung

In der Tat, nichts ist unmöglich, die Kraft des menschlichen Willens ist mächtig, sie wird physikalische Gesetze überwinden.


Mythos oder Behauptung

Übergang durch heiße Kohle ist völlig bewusst, eine freie Entscheidung, und als solche muss in einem wachen, gegenwärtigen Moment getan werden.

Mythos oder Behauptung

Die Fusssohlen müssen feucht sein, um Verbrennung zu vermeiden.

Mythos oder Behauptung

Um ohne Verbrennung zu gehen, ist es notwendig, die Füße gründlich bis zur Trockenheit abzuwischen.

Mythos oder Behauptung

Die Qualität von Holzmaterial ist wichtig.

----------------------------------------------------------

Mythos oder Behauptung

Die Zertifizierung eines Firewalker-Lektors ist wichtig.







Mythos oder Behauptung

Referenzen sind wichtig.


Realität

Falsch. Feuerlaufen ist ein physikalisches Phänomen. Es erfordert, dass Sie beim Gehen nicht aufhören zu laufen . Ihr Verstand kann sich auch auf ein negatives Ziel konzentrieren, zum Beispiel auf das Brennen.

Realität

Blödsinn. Es dauert nur 5 Minuten, um sich vorzubereiten.

Realität

Beim Feuerlaufen ist das Gegenteil der Fall. Die Kraft des menschlichen Willens überwindet seine eigene Angst, der Rest wird durch physikalische Gesetze durchgesetzt.


Realität

Stimmt. ____________________________________________________________________________________

Realität

Es ist eigentlich unwichtig, egal ab trocken oder nass.


Realität

Es ist egal. ____________________________________

Realität

Nicht so sehr. Es wird empfohlen, härteres Holz zu verwenden. Aus der Praxis wissen wir, dass fast jedes Holz verwendet werden kann.

Realität

Wie man es nimmt. Wenn Sie sich ein Gefühl der professionellen Dienstleistungen kaufen, wenn Sie eine hochwertige und psychologische Show erwarten, Messungen der Pyrometertemperatur usw., dann ja. Die Zertifizierung ist zweifellos ein Zeichen für eine gewisse Professionalität. Der Unterschied zwischen einem zertifizierten und einem nichtzertifizierten Firewalker ist in etwa derselbe wie der Unterschied zwischen einer Markenreparaturwerkstatt und einer guten freien Werkstatt.

Realität

Sie sind zweifellos ein guter Instruktor.